Artikeln im Warenkorb: 0 0,00 €
!_ceska verze_! !_slovenska verze_! !_english version_! !_deutch_!

AGB

Lieferbedingungen für Großhandelspartner

Allgemein
Alle Lieferungen erfolgen gemäß den hier angegebenen Liefer- und Zahlungsbedingungen. Andere Bedingungen können ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung beider Vertragsparteien nicht vereinbart werden.

Bestellung
Bestellungen müssen immer schriftlich erfolgen (per Post, Fax oder E-Mail). Sie werden in der Reihenfolge des Eingangs und vorbehaltlich der Lagerverfügbarkeit verarbeitet. Die Bestellung muss die genaue Rechnungs- und Lieferadresse des Kunden, den korrekten Produktcode und die benötigte Menge enthalten. Wenn eine Montage erforderlich ist, muss dies in der Bestellung angegeben werden.

Preisgestaltung
Die Preise in der Preisliste verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Frühere Preise verlieren automatisch ihre Gültigkeit, wenn eine neue Preisliste erstellt wird. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gelten die angegebenen Preise für die im Katalog dargestellten Warenarten. Die Preise gelten für ein volles Kalenderjahr. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Preise anzupassen, um einen substanziellen Anstieg der Eingangspreise oder eine wesentliche Änderung des Wechselkurses zu berücksichtigen.

Versandkosten
Versandkosten sind nicht im Preis der Waren enthalten und gelten separat für alle Käufer. Diese Kosten umfassen den Versand aus dem Lager des Lieferanten in Klatovy an die angegebene Lieferadresse.

Versammlung
Die Lieferung, Montage und Montage der Möbel ist nicht im Preis der Ware enthalten. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, werden wir Sie bei der Bestätigung Ihrer Bestellung über den endgültigen Betrag informieren. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, zusätzliche Gebühren zu erheben, wenn die Bedingungen für die Montage der Ausrüstung nicht standardgemäß sind (z. B. Zugangswege, abgebrochene Aufzüge, Parkbeschränkungen, unvorbereitete Plätze und dergleichen).

Lieferbedingungen
Die Standardlieferzeit beträgt 6-8 Wochen nach Eingang der Bestellung, sofern nicht anders vereinbart. Bei ungewöhnlichen Gütern, Sonderleistungen und Großteilen wird die Lieferzeit nach Rücksprache mit dem Kunden individuell festgelegt. Teillieferungen können vorgenommen werden.

Zahlungsbedingungen
Die Preise in der Preisliste verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Nach der Warenlieferung ist der Lieferant verpflichtet, eine Erklärung abzugeben und an den Kunden zu senden. Die standardmäßige Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Das Zahlungsdatum ist das Datum, an dem der dem Kaufvertrag entsprechende Betrag dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben wird. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma. Der Käufer behält sich das Recht vor, die Waren nicht an den Käufer zu liefern, wenn der Käufer seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Verkäufer nicht erfüllt.

Stornierung
Im Falle eines Streiks, Brandes, einer Transportkatastrophe, einer Naturkatastrophe oder eines anderen nicht genannten Ereignisses höherer Gewalt ist der Verkäufer für seine gesamte Dauer von seinen Verpflichtungen befreit. Wenn der Käufer von dem unterzeichneten Kaufvertrag zurücktritt oder die Bestellung storniert, ohne dass der Verkäufer einen Grund angibt, behält sich der Verkäufer das Recht vor, gemäß den folgenden Regeln zu verfahren:
1. Die Bestellung kann nur schriftlich storniert werden.
2. Der Verkäufer ist berechtigt, von der Bestellung zurückzutreten, wenn die bestellte Ware nicht innerhalb der geforderten Lieferzeit geliefert werden kann. Der Verkäufer ist jedoch verpflichtet, dies dem Käufer schriftlich mitzuteilen.
3. Wenn der Käufer die Bestellung storniert, hat der Verkäufer Anspruch auf eine Stornogebühr von 30% des vereinbarten Kaufpreises.

Garantie
Für alle unsere Produkte gilt eine Garantie von 24 Monaten ab Lieferdatum. Alle Gewährleistungsansprüche müssen schriftlich eingereicht werden. Der Verkäufer wird den Kunden innerhalb von drei Arbeitstagen nach seiner Meinung über den Anspruch und die Frist für den endgültigen Umgang mit ihm informieren. Der Kunde muss den physischen Zustand der Waren bei Erhalt der Waren prüfen. Jeder bei der Lieferung festgestellte Mangel muss auf dem Versand- / Lieferschein vermerkt sein und vom Spediteur bestätigt werden. Ohne eine solche Bestätigung durch den Frachtführer kann kein Anspruch auf Güter geltend gemacht werden, die während des Transports beschädigt wurden. Der Kunde hat Ansprüche in Bezug auf Mengen und andere offensichtliche Mängel innerhalb von sieben Arbeitstagen nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung und innerhalb von 24 Monaten nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Bei rechtzeitiger und begründeter Mängelrüge, die nicht behebbar ist, wird Ersatzware an den Käufer geliefert. Bei Mängelrügen, die behoben werden können, wird die beschädigte Ware repariert. Der Verkäufer behält sich eine angemessene Frist zur Ersatzlieferung vor. Alle von uns gelieferten Produkte sind für den Gebrauch in Innenräumen bestimmt.

Rechtsbeziehungen
Die Zuständigkeit richtet sich nach den im Gebiet der Tschechischen Republik geltenden Gesetzen. Gesetze außerhalb des Territoriums der Tschechischen Republik dürfen nicht angewendet werden. Mit der Abgabe der verbindlichen Bestellung erklärt sich der Käufer mit den vorstehenden Geschäftsbedingungen einverstanden und verpflichtet sich, diese vollständig einzuhalten.

Copyright © de.tvar-kt.cz by Shop5.cz

© de.tvar-kt.cz

Diese Seiten enthalten Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies.   Weitere Informationen